The Woman School & Jaguar Star

Über uns

VERNETZT & VERBUNDEN LERNEN

Wir eröffnen neue Welten. In dir. Mit dir. Dank altem Ur-Wissen und gelebter Weiblichkeit.

Dein Tribe – wenn wir nur zwei Worte hätten, um dir The Woman School näherzubringen, dann wären es diese beiden. Hier ist dein persönlicher Ort zum Ankommen, zum Entfalten deiner weiblichen Weisheit. Hier bist du willkommen. Ja, genau du. So wie du bist.

Nenne uns (Online-)Bildungsplattform oder Schule oder Ort des gemeinsamen Wachsens und Lernens: Wir sind ein bisschen von all dem. Unsere Werte bestimmen unsere Richtung, denn sie formen unser Ziel. Wir stehen für Diversität, die Revolution der Weiblichkeit und uralte Weisheit, die Körper, Geist und Seele vereint. Du spürst, ob dies dein Raum ist.

Wie unsere eigene Lebensreise wandelt sich auch unsere Arbeit in The Woman School seit Jahren, unser starkes Netzwerk an erwachten weiblichen Wesen wächst mit jedem Tag. Wir lieben diese Entwicklung, die unsere einzigartigen (Ausbildungs-) Programme in sich verkörpern.

Unsere Vision

Wir halten den Raum für viele offene Menschen. Daraus sind große Teams gewachsen und wunderschöne Kollaborationen entstanden. Oft wirken wir gemeinsam mit Menschen, die unsere Ausbildungen erfahren haben. Wir bauen zusammen neue Berufsfelder auf, stärken bewusst unseren Tribe – werden zu einer Bewegung. Für gelebte weibliche Weisheit.

Dabei verlieren wir nie unsere Bodenhaftigkeit. Intuition ist etwas, was uns maßgeblich leitet, und auf Seelenebene wandeln wir tief. Gleichzeitig sind wir überzeugt von einer fundierten, ganzheitlichen Lehrweise – die auf selbst gewonnener Erfahrung beruht.

UNSER NORDSTERN

Werte, die wir leben

Unsere Gründerin Jaguar Star spricht gern von verwurzelten Sternen. Sie trifft damit ins Herz unserer Überzeugung und unserer menschlichen Essenz. Wir erden uns bewusst für das Kreieren auf dieser Welt und wir entspringen alle dem Kosmos, in dem wir uns befinden – und immer wiederfinden. Das Bodenständige und Körperliche, das Fließende und Intuitive, beides gehört fest zum Leben dazu. The Woman School baut auf dieser alten Weisheit auf.

The Woman School Favicon

Respekt

In unserem Tribe der The Woman School leben wir vom Respekt und der Achtsamkeit im Austausch untereinander, in unseren Ritualen und Retreats, Meditationen und anderen Zusammenkünften. Wir gehen stets wohlwollend und wertschätzend miteinander um.

The Woman School Favicon

Intuition

Sobald wir bei uns selbst ankommen, die weibliche Weisheit in uns erfahren, vertrauen wir. Wir wissen, dass unser Weg uns führt, dass wir die richtigen Schritte fühlen können. All unsere Programme sind auf diese (und auf fachlich fundierte) Weise entstanden.

The Woman School Favicon

Diversität

Unsere Räume sind inklusiv und wir ehren die Diversität eines jeden Menschen: Neuro-Diversität und Hochsensibilität, sexuelle und Gender-Diversität, kulturelle und Alters-Diversität – sowie alle anderen Möglichkeiten der Vielfalt in uns Menschenwesen.

Jaguar Star

„Innere Weisheit kann nur von jedem selbst geboren werden.“

THE WOMAN SCHOOL-GRÜNDERIN & „HEBAMME DER SEELE“

Über Jaguar Star

Jaguar Star ist Gründerin unserer The Woman School und eine wahre Lebenskünstlerin. Sie hat viel gesehen, viel erlebt und viel Tiefgreifendes erfahren. In unserem Tribe möchte sie möglichst vielen Menschen zur eigenen freien Lebenskunst verhelfen. Für mehr Diversität.

Aus ihrem Wesen stammen unsere Grundwerte, unsere Mission und unsere Vision für die kommende Zeit. Ihrem Wirken im Feld der Geburt hat sie den Namen „Hebamme der Seele“ zu verdanken, der mit ihr gewachsen ist, über Jahre, dank internationaler Erfahrungen.

Jaguar geht es um alle großen Themen der gelebten Weiblichkeit – auf Körper- und Seelenebene. Sie setzt sich ein, für wahre Anerkennung des Wertes unserer Seele und der Weiblichkeit.

Weiblichkeit. Verkörperung. Sexualität. Seele. Gesundheit. Geburt.
HI, DU LIEBE, ICH BIN JAGUAR

Liebe Seele, herzlich willkommen im Tribe. So schön, dass du hier bist und diese Zeilen liest.
Ich bin Jaguar und gehe seit 20 Jahren meinen ganz eigenen Lebensweg, als Therapeutin und Ausbildnerin, als „alte Weise“, Geburtsfachfrau und spirituelle Künstlerin.

Meine Intuition ist dabei meine größte Lehrmeisterin. Ihr verdanke ich alles. Mein Vertrauen in die weibliche Weisheit hat die Entstehung der The Woman School erst möglich gemacht. In ihr mündet all mein Wissen, all meine Erfahrung, all das, was ich der Welt zu geben habe.

Denn im Mittelpunkt steht für mich, dieses verkörperte Wissen an dich weiterzugeben.

Von Herzen,

Jaguar Star
VERKÖRPERTES WISSEN IST ECHTE WEISHEIT

Alle Ausbildungen und Programme der The Woman School entstammen meiner Feder – genauer gesagt meiner Erfahrung. Sei es beruflicher oder persönlicher Natur. Ich halte nichts zurück und lebe aus, wofür ich hier bin. Das ist mir für mich und für dich sehr wichtig.

Wenn du Fragen zu unseren aktuellen Programmen hast, helfen wir dir jederzeit gern weiter. Unsere „SoulBirth Doula Ausbildung“ ist das Herzstück unserer Schule und bringt dich dem Thema Geburt, Schwangerschaft und Leben näher. Auch alle weiteren Programme sind sehr tiefgreifend, einzigartig und ganzheitlich aufgebaut – danach bleibt nichts wie zuvor.

INTERNATIONAL & 
IN MIR SELBST ZUHAUSE

Wenn du dich in dir selbst wohlfühlst, bist du zu Hause. Egal, wo du bist. Meine Herkunft und meine Geschichte haben dennoch einen hohen Stellenwert für mich, da sie meinen Weg bis heute zeichnen. Und sicher auch mein weltoffenes Wesen geschaffen haben.

Ich bin in Neuseeland geboren, zwischen Deutschland und England aufgewachsen, und habe unter anderem indigene Mapuche Wurzeln (Chile, Südamerika). Ich habe in unterschiedlichen Erdplätzen gelebt und bin viel gereist. Dies sind bedeutsame Ankerpunkte meines Lebens, die mich und meine Arbeit bis heute nachhaltig beeinflussen – und ganzheitlich sehen lassen.

WIR ALLE WURDEN GEBOREN

Der Ursprung unseres Seins

Inmitten unserer The Woman School-Welt voller weiblicher Ansätze und Aspekte, aber auch im Kontext ganz anderer Felder hat allein diese pure Erkenntnis einen großen Wert und eine große Bedeutung: Geburt geht uns alle etwas an – denn wir wurden alle geboren.

Ich bin aus vielen Blickwinkeln in die Welt der Geburt eingetaucht und habe dieses Wissen in meine Arbeit integriert. Physisch, emotional und spirituell öffnet uns die Geburt Türen zu einer tiefen weiblichen Weisheit, die uns in den Knochen steckt. Sie gibt uns Einblick in die weiblichen Mysterien.

Diese tiefe, unausgesprochene Weisheit ist das, was mein Leben ausmacht. Für mich geht es darum, die Magie aufzudecken, die in den weiblichen Übergangsriten und in der Geburt unserer Seele liegt. Es freut mich, wenn ich dich zu deiner Entdeckungsreise inspirieren darf.

Schöpferin & Gründerin
Mit meinem Soultribe – und mit dir – bringe ich die weibliche Weisheit zurück, ins Jetzt. Mein Lebenswerk begleiten lang vergessene Wege der Göttin und tiefes Frauenwissen.

Steps meines beruflichen Weges

Außerdem habe ich kontinuierlich Mentoren in den Bereichen Energiemedizin, spirituelles Wachstum, schamanische Heilarbeit, Astrologie, Psychologie, Geburt, Traumaarbeit, seelische Übergänge und ganzheitliche Gesundheit.
Contemporary Yoga Teacher Training 200-Hour NZ, certified Yoga Teacher & Opti-Mum Schwangerschaftsyoga Teacher Training NZ, 100-Hour, Mindful Yin Yoga Teacher Training, 30-Hour – diese Zertifizierungen habe ich nach über 20 Jahren persönlicher Yoga-Praxis und mehr als 10 Jahren Yoga-Lehrpraxis gemacht, um meinem Wissen und meiner Erfahrung einen offiziell ausgebildeten Rahmen zu geben und um meine Praxis zu verfeinern und zu vertiefen.
Seit meinem 19. Lebensjahr begleiten mich die Weisheiten von Clarissa Pinkola Estes, und somit musste ich sie mindestens einmal ganz persönlich kennenlernen!
Amtsärztlich geprüft & bestanden (Berlin, Deutschland). Mit dieser Qualifikation gab ich vieler meiner therapeutischen Tätigkeiten einen anerkannten Rahmen.
Hier konnte ich einige der feinstofflichen und spirituellen Aspekte meiner Arbeit verfeinern, die ich zuvor schon jahrelang intuitiv praktizierte.
Auch die Dinge, die wir abbrechen, können uns im Leben leiten. Das passierte mir so mit meinem Bachelor-Studiengang zur Hebamme in Neuseeland. Hier durfte ich viel dazulernen.
Paramana Doula, Michel Odent & Lilianna Lammers, London UK und andauerndes internationales Training (2009 – 2016)
Durch die Inspiration meiner Mutter, die eine Kräuterfrau ist, spielen Ernährung und Gesundheit in meinem Leben eine fundamentale Rolle. Ich entwickle mich in diesem Feld fortlaufend gerne weiter, befinde mich in stetiger Weiterbildung für meinen Lebensweg.
Ich lerne in verschiedenen Fachfortbildungen und Seminaren: Ich habe auf meinem Weg erkannt, dass traumasensibles Arbeiten auch seelensensibles Arbeiten ist, und webe dadurch viel Körperachtsamkeit und Lebendigkeit auf allen Ebenen in mein Wirken.
Im Rahmen eines intensiven 1:1-Ausbildungsprozesses und danach in einer fundierten und zertifizierten Fortbildung habe ich mich tief in dieses Feld begeben.
Der Weg des Körpers ist schon sehr lange mein Weg – über Tanz, Yoga, Atemarbeit, Tantra und intensive Körpererforschung bin ich schon in jungen Jahren ganz bewusst in die Welt der Körpertherapie eingestiegen.
Schamanische Ausbildung und Initiationen seit dem 19. Lebensjahr. Unter anderem in zertifizierter Ausbildung (2011 – 2020) mit Franchelle Ofsoske Whyber, Medicine Woman Center for Shamanic and Esoteric Studies, Neuseeland.
Stimmarbeit und Gesangsunterricht; Tanztraining in den folgenden Feldern: Butoh, Subbody Butoh School, 5 Rhythmen, Anna Halprin Movement Ritual, Modern Dance, Contact Improvisation, Hip Hop, Capoeira, Belly Dance Basics, Qoya, Open Floor, Ecstatic Dance DJ; Tantra und Bewusste Sexualität; Lehre Schneiderin und Abschluss Textilfachschule.